Startseite
  That´s me!
  Meine Hobbies
  Dinge, die ich hasse
  Dinge, die ich in meinem Leben noch machen will
  Ablästern
  Lustige Links
  Bilderabteilung
  Sprüche u.Ä.
  Spamabteilung
  Gästebuch

 
Links
   Mein LF2 Clan
   Zelphirs Blog

http://myblog.de/flo-dragon

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Eine neue Kategorie! Hier werde ich in Zukunft über alles lästern, was mich aktuell in den Wahnsinn treibt!

Anfangen möchte ich hier mit der Musikrichtung Hip Hop. Es gibt keine schlechtere und niveaulosere Musikrichtung. Hier mal ein paar Beispiele von dieser Gesellschaftsquälenden Zumutung:

http://www.youtube.com/watch?v=mv-E8gb3d84

Hier ist die Trillerpfeife im Hintergrund alleine schon total nervig! Dann noch das total sinnlose Gestammel von den Verstandslosen "Gangstern", die auf einen der schlechtesten Beats ever "rappen". Auch das gegenseitige, ständige unterbrechen beim Abstottern kann ich nicht nachvollziehen. Und den Qualitätsmangel will man dann auch noch mit Geschrei ausgleichen... zwecklos!

Oder auch: 

http://www.youtube.com/watch?v=7OPmzcuY_08

Erstmal der Name des "Künstlers"was soll das?!? Und jetzt mal ehrlich: Der gehört doch wohl zu den hässlichsten Menschen die rumlaufen! Aber immerhin hat er nen eigenen Style: Wörter erfinden, nur damit sich das Gestammel aufeinander reimt. Der Beat besteht aus dem Geräusch einer Sprühdose, einer Playmobil-Kindertrommel und ein paar spastischen Leuten, die am Abspacken mit der Zunge sind. Und das Video: der letzte Scheiß! Wenn man da nicht aggro wird!

Unter anderem sind auch die Leute, die sich diese Musik antun, meist etwas zurückgeblieben und weisen hauptsächlich negative Charaktereigenschaften auf. Auch ihr Kleidungsstil (wenn man das so nennen kann) ist das aller Letzte! Hose in den Socken, T-Shirt in die Hose (nur vorne) Und Mützen auf den Kopf LEGEN sind Standard.

Und dabei dann auch noch denken, dass man zu den aller coolsten gehört, das kanns doch echt nicht sein!

 

=====================================

 

Ablästern: Baustellen

Also die Leute aus Hessen kennen es auf jeden Fall: Überall sind auf einmal Baustellen, da i.welche komischen Gelder geflossen sind und die noch dieses Jahr ausgegeben werden müssen, weil es nächstes Jahr sonst weniger gibt, oder sowas in der Art.
Aber wieso müssen diese Baustellen 1. sinnlos und 2. überall da sein, wo ich oft langfahre?
DAS NERVT!!!

WIESO um alles in der Welt reißt man eine KOMPLETT intakte Straße auf und macht sie wieder zu?
Es gibt keinen Grund... höchstens Leute wie mich dadurch auf die Palme schicken!

Wenn die Gemeinde ihr Geld loswerden will, soll sie es mir aufs Konto buchen, da wäre es besser aufgehoben.

Oder wenn man wenigstens die Straßen erneuern würde, die wirklich kaputt sind, und nicht die stark befahrenen auf denen ich fahre...

Naja, hoffentlich hat das bald ein Ende.

 

=====================================

 

Ablästern: Autofahrer

 

Es muss einfach mal sein! Autofahrer sind echt teilweise so verdammt bescheuert, dass ich sie wirklich echt viel zu oft super gern volles programm rammen würde...

Z.B: Normale Bundesstraße, 1 Spur hin, 1 Spur zurück. Wie es eben fast immer ist. Unterschied: Kraftfahrstraße, man kann also nicht überholen, wenn der Streifen in der Mitte weiß ist. Und meistens halte ich mich auch daran. Und hier durfte ich auch nicht überholen und habe es auch nicht getan; ich wusste ja, dass gleich auch die extra Spur für meine Richtung kommt, ich also auch überholen kann.

Vorher fuhr das Auto vor mir ständig 90 laut Tacho - also viel zu langsam...

Auf einmal wirds 2 spurig für mich, ich also "Gas" gegeben (Hab ja leider nur 60 PS) und schon fürs überholen vorbereitet. Auf einmal gibt der Spast vor mir Gas und fährt 120!!! ALTER!! WIESO VERDAMMT?!????!?!?!?!?!??!?!

WAS FÜR EIN SPAST! Es hat sich NICHTS geändert, bis auf die Breite der Straße, und der weiße Streifen ist weiter weg und wurde durch viele kleine weiße Streifen ersetzt - MEHR NICHT! Die Leitplanke - eigentlich viel schlimmer - ist immer noch genau so nahe dran. WIESO ALSO GIBT DER AUF EINMAL GAS!?!?!?!? Was soll das...

Naja, halt einfach weiter hinter her fahren, mit etwas mehr Abstand, da viele Leute dazu neigen, den Ziehharmonika* Effekt alleine durchzuführen...

Als es dann wieder einspurig wurde, bremst der erstmal wieder auf 90 ab...

ALTER SCHWEDE!!!! DA PLATZT MIR NICHT NUR DER KRAGEN!!!! WIESO VERDAMMT!?!?!?!?!?!?!?!?!?!??!?!?!

*Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhhh...*

Ich raff es nicht... wie kann man so komplett behindert sein??? ich weiß es nicht...

Naja... I.wann bin ich schmerzfrei und werde ein schnelleres Auto haben und dann scheiß ich einfach auf alle Verkehrsregeln, wenn ein Vollspast vor mir ist. Und wenn ich dann auch i.wann mal genug Geld habe, dann kauf ich mir Schrottautos und ramme GENAU DIESE VOLLIDIOTEN!!!!

*Ziehharmonikaeffekt:

Eine Reihe mehrerer Autos: Der Forderste ist nicht in der Lage, schnell genug zu fahren und kann auch nicht seine Geschwindigkeit halten (immer +/- 10 Km/h) und deswegen entsteht ja öfters mal der Fall, dass der, der dahinter fährt, bremsen muss, und das meistens stärker, als der, der davor fährt (wieso auch immer der Forderste bremst).

Und der dritte muss ja dann auch bremsen, denn Auffahren ist ja nit so schön, und zwar auch wieder stärker als der Vorgänger. Und so geht das bis nach hinten weiter durch, bis i.wann einer so stark bremsen muss, dass er fast steht (wenn die Schlange lang genug ist, was ja dann auch i.wann die Folge von dem Scheiß ist).

Und während sich dieser Effekt weiter nach hinten verlagert und die Leute wegen dieser anscheinend weit verbreiteten Behinderung aufregen, gibt der aller Forderste natürlich wieder Gas, weil er mittlerweile nur noch 70 fährt, obwohl 100 erlaubt ist. Und der fährt dann auch so schnell, bis er 105 fährt. Und der hinter ihm will ja weiterhin das Nummernschild und die TÜV Plakette studieren können, und fährt 110, damit er wieder schneller ran kommt um eben lesen zu können. Auch dieser Effekt verlagert sich wieder nach hinten.

Bis der Forderste merkt. OH MEIN GOTT!!!!!!!!!! ICH FAHRE VIEL ZU SCHNELL!!!! Und bremst halt wieder auf 70 runter... Und der Ganze total behindert hohle nichts-bringende-mich-in-den-Wahnsinn-treibende Scheiß fängt von vorne an!!!!

Da wünsche ich mir einfach nur einen 50t Panzer der ordentlich PS hat damit ich von hinten nach und nach alle wegrammen kann, bis ich den fordersten habe, und der kriegt die komplette Ladung ab...

 

Greetz 

=====================================

 

Ablästern: Ampeln

 

Muss noch kurz was hinzufügen: Ampeln

Definition ist ja eigentlich klar: Eine Ampel ist ein grünes Licht, welches beim Näherkommen rot wird.

Davon bin ich mittlerweile ziemlich überzeugt. Aber noch viel schlimmer ist, wenn du an eine Kreuzung kommst, die Ampel rot ist und du aus der Ferne schon keinen siehst und wenn du ran fährst, wird die auch nicht grün, und die Ganze Zeit siehst du da keinen außer dir! WIESO IST DIE DANN ROT!!!!!

Und noch schlimmer: Da sind keine gescheiten Bodensensoren die dich registrieren um dann die Ampel auf grün zu schalten! Sondern du musst als Linksabbieger, auch wenn kein anderer zu sehen ist, locker mal 20 Sekunden warten!!! WARUM VERDAMMT!!! Ich weiß es nicht...

========================================

 

Musste in letzter Zeit leider recht oft Radio hören und feststellen, dass die Musik immer niveauloser und schlechter wird.

Man muss nicht mehr singen können und der Text muss auch keinen Sinn mehr ergeben. Wichtig ist lediglich, dass der Beat geklaut ist und man mitsingen kann (egal obs Sinn macht, oder nicht). Achja, und es muss alles möglichst stark elektronisch verzerrt sein, und die Passage, die man mitsingen kann, muss sich mindestens 100 mal im Lied wiederholen.

Ein Beispiel: http://www.clipfish.de/musikvideos/video/3495679/culcha-candela-berlin-city-girl/

Am schlimmsten ist, dass diese Band auch noch aus Deutschland kommt...

Aber die englisch sprachigen Bands sind noch schlimmer.

Auch hier mal ein Beispiel: http://www.mtv.de/videos/22318779-black-eyed-peas-the-time-the-dirty-bit.html

Hier hat man viel wert darauf gelegt, eine Mischung aus "Beat-klauen-und-schlechter-machen" und "selbst-etwas-noch-schlechteres-dazumischen" zu produzieren. Vermutlich ist nicht eine Silbe wirklich gesungen sondern alles elektronisch verändert... 

Achja, und Rihanna und Pink sind wie immer schlecht und alle Lieder hören sich gleich an -.-

================================

ENDLICH!

Ich habe ein Lied gefunden, dass meinen geballten Hass auf sich projeziert hat! Das haben bisher nur sehr wenige Lieder geschafft. Aber dieses Lied... boah... da könnte ich nen Buch drüber schreiben wie SCHLECHT es ist:

Link: http://www.myvideo.de/watch/7667737/Taio_Cruz_Dynamite

Erstmal ist traurig, dass das Lied von so vielen schon gehört wurde (fast 10 mio. views). Und weil derjenige, der es online gestellt hat scheinbar wusste, dass hauptsächlich dumme Menschen dieses Video suchen und finden werden, hat er direkt auch noch Werbung mit reingehauen (ganz viel Geld durch nixtun oder Roulette spielen zu verdienen usw...) 

Also erstmal die Klischeeerfüllenden Tatsachen bei dem Lied:

- Es ist schlecht, wird aber ständig im Radio gespielt. Die Masse steht ja auf schlechte Lieder und nur was die hören wollen wird häufig gespielt...

- Die schwarzen "HipHopp und R´n´B" Heinis aus Amerika wissen das natürlich und geben sich daher richtig Mühe das Lied möglichst schlecht zu machen, indem sie sich einfach keine Mühe geben.

- Ein Anzeichen dafür ist, dass so ziemlich alles wiedermal elektronisch verzerrt ist. Man muss also nichtmal singen können...

- Auch ein Indiz ist, dass sich das "Lied" reimen muss, egal ob es Sinn macht, oder nicht.

- Schlimm ist auch, dass ein bestimmter Teil (In diesem "Song" sogar nur 1 Wort!) sich ständig wiederholen muss. STRESSIG!

- Typisch ist auch, dass der Refrain maximale Sinnlosigkeit oder Wayneness (in diesem Fall sogar beides) enthalten muss. Das kann man sich anscheinend besser merken und somit können die Leute direkt mitsingen...

Hab auch mal den Text unter die Lupe genommen...

Die elektronische Verzerrung soll anscheinend dazu dienen, dass man den eigentlichen Text nicht verstehen darf, denn sonst würde die Sinnlosigkeit ja ruck zuck überhand nehmen.

Hab auch mal versucht das Ganze mit den Lyrics zu hören/sehen und gleichzeitig zu übersetzen... hat ganz schön weh getan!

Link: http://www.youtube.com/watch?v=8Fd6jggfoS0

Ich übersetze mal:

okay... ging nicht. Hat zu viel Wut erzeugt (einfach nen Sprach- und Rechtschreibfehler direkt am Anfang reingehauen nur damit es sich reimt...) Aber ihr könnt euch den Link ja selbst antun und mit mir fühlen...

Achso: Falls jemand weiß (außer Dummheit und Geldgier, weil die dumme Masche ja leider funktioniert) wieso Menschen auf die Idee kommen und so schlechte Lieder produzieren, bitte... bitte sagt es mir!

===========

Lange habe ich hier nichts mehr hinzugefügt, weil ich ehrlich gesagt keine Lust hatte mich mit Dingen zu beschäftigen, auf die ich absolut keinen Bock habe! Doch folgendes muss einfach mal gesagt werden:

Die "Band" lfmao (ALLEIN DER NAME!!) gehört so lange geprügelt, bis kein Lebenszeichen mehr wahrzunehmen ist!

http://www.dailymotion.com/video/xkihtd_lmfao-party-rock-anthem_music

Das ist der Link zu einem der "Lieder", die von den beiden produziert  (wenn das Wort hier angemessen ist) wurden.

Ich hab mir das Video 2 mal am Stück angeschaut, um auch möglichst Detailgetreu ablästern zu können.

Schon beim Ersten Blick sieht man, dass die beiden so wenig Geschmack haben wie eine stark alkoholisierte Lady Gaga! (Über die müsste ich auch mal was schreiben) Abgesehen davon sieht man bei dem ersten, der wach wird, sofort die Klischeeerfüllende fette Armbanduhr - klar...                       

Die "Musik", die währenddessen läuft, besteht nur aus Geräuschen, nichtmal besoffen will man sowas freiwillig hören!

Als die beiden dann das Gebäude verlassen, kann man sich sicher sein, dass sie ohnmächtig waren, weil sie entweder bewusstlos geschlagen wurden, oder weil sie geguckt haben, ob auf der Starkstromleitung noch Saft drauf ist... und es fällt einem auch sofort auf, dass die darumlaufen, als ob sie bei einem Faschingswettbewerb auf Teufel komm raus den letzten Platz belegen wollten. "Gewonnen" hat höchstwahrscheinlich unser Freund mit dem gepunkteten Oberteil, bei dem der Reisverschluss nur fast bis unten hin geöffnet werden darf...

Ziemlich gleichzeitig hört man das erste mal auch so etwas wie eine Strophe - an den Text habe ich mich allerdings nicht herangetraut... Den lasse ich daher außen vor. (Wohl besser so)

Danach sieht man erstmal nur eine verwüstete Strasse und kurz danach jemanden mit einem Fetten grünen Ball (oder so) aufm Rücken, der, seinen Bewegungen nach zu urteilen, auch Bekanntschaft mit der Starkstromleitung gemacht hat. (Vermutlich soll das Shuffle sein (übrigens eins der wenigen Wörter, die ich ohne die Lyrics zu lesen heraushören konnte)), doch als Shuffle kann man das absolut nicht bezeichnen! Eine Erklärung zum Bühnenbild wird in diesem Link nicht preisgegeben. (Mit Sicherheit höchst interessant!)

Dann werden unsere beiden Hauptdarsteller von jemanden hinter ein Auto gezerrt und vollgelabert und überredet, irgendwelche Ohrstöpsel in die Ohren zu quetschen. Währenddessen gucken die beiden ziemilch gekonnt dumm aus der Wäsche. Das Ganze dauert nur ein paar Sekunden. Währenddessen rennen alle anderen Teilnehmer des Schlechtestes-Faschingskostüm-Wettbewerbs wie abgesprochen auf die Straße und benehmen sich so, als ob sie Millionen kleiner Insekten auf der Straße zertreten müssten!

Während nach und nach mehr Wahnsinnige sich dem Spektakel anschließen, bemerken unseren beiden Gewinner des oben genannten Wettbewerbs, dass sie quasi nicht anders können und auch mitmachen müssen. Und während die ganzen armen Insekten zertrampelt werden kann man beobachten, dass der Wettbewerb wohl ein ziemlich hartes Kopf-an-Kopf rennen gewesen sein muss...

Am Ende des Videos wird nichtmal gezeigt, wer den Kampf jetzt gewonnen hat: Die Millionen Insekten die scheinbar überall sind, oder unsere Parkinson geschädigten, stark geschmacksverirten Freunde...

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann wird es bald mal Zeit...




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung