Startseite
  That´s me!
  Meine Hobbies
  Dinge, die ich hasse
  Dinge, die ich in meinem Leben noch machen will
  Ablästern
  Lustige Links
  Bilderabteilung
  Sprüche u.Ä.
  Spamabteilung
  Gästebuch

 
Links
   Mein LF2 Clan
   Zelphirs Blog

http://myblog.de/flo-dragon

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Also: als erstes Hobby möchte ich mein Lieblingsspiel Little Fighters 2 erwähnen!

Es macht einfach nur Fun und ich spiele es glaube auch schon so lange, wie es das Spiel schon gibt!

Hier mal ein Screenshot von dem Game:

Habe sogar zusammen mit Zelphir einen eigenen Clan gegründet, der aber leider etwas unter Aktivität leidet, weil das Spiel nicht so populär ist wie es in meinen Augen sein sollte.

Hier geht zum Clan

Ein anderes Hobby, dass ich aber bis auf das Spielen ansich schon fast aufgegeben habe, ist Magic the Gathering (Magic, die Zusammenkunft)

Ein Trading Card Game, und zwar das beste, das ich bisher kennen gelernt habe. Aber mittlerweile ist es mir zu teuer und zu stressig geworden. Erklärung gibts jetzt keine, weil die meisten damit wohl eh nichts anfangen könnten ^^

Beispiel einer Karte von hinten:

und noch ein Bespiel und zwar von vorne (die schönste unter den Drachenkarten (bisher)):

Und mein letztes Hobby ist Dragonball (DB)

Bei Dragonball handelt es sich (anfangs zumindest) um einen kleinen Jungen, einen Sayajin, der als Baby auf die Erde geschickt wurde, um diese später einzunehmen. Aber durch einen Sturz auf den Kopf ist er liebenswürdig geworden und hat seine Mission vergessen und lebt nun unter den Menschen auf der Erde. Großgezogen wurde er von Son Gohan, der den Jungen Son Goku genannt hat. (Son Goku heißt eigentlich Kakarott (es gibt viele schreibweisen für den Namen) und Son Goku bezeichnet Son Gohan als seinen Großvater)

Son Goku:

Im Alter von 12,13 Jahren (Son Gohan ist mittlerweile tot) lernt er Bulma kennen, die auf der Suche nach den Dragonballs ist. Son Goku hat zufällig einen und weil Son Goku ihr behilflich sein kann die anderen zu finden (es gibt 7 insgesamt) bringt sie ihn dazu, sie auf ihrer Suche zu begleiten.

Das ist einer der Dragonballs

Und so lernt Son Goku viele neue Leute und die Welt kennen und erlebt, wie das bei allen Zeichentrickserien (in diesem Fall ein Anime) so ist, eine Menge Abenteuer. DB und DB Z (die Fortsetzung von DB) sind von Akira Toriyama, dem Zeichner und Regisseur von DB und DBZ. DBGT hingegen ist Fan Stuff, aber dennoch schön anzusehen.

Ich habe Alle Folgen gesehen: Von der ersten, wo sich Son Goku und Bulma kennen lernen, bis zur letzten, wo Son Goku mit Shenlong (dem Drachen, der erscheint, wenn man alle 7 Dragonballs hat) verschwindet! Habe auch DB und DB Z gelesen (die Mangas) und von DBGT habe ich alle Folgen auf dem Rechner. Und habe auch alle Folgen mehrmals gesehen und auch alle Filme =)

Auch die folgenden Sendungen habe ich mittlerweile "zugelassen" (ich bin ja sonst nicht ganz so offen für neues TV Material). Beschreibungen gibts ja unter google.de, ich brauche also nichts dazu schreiben =)




 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung